Online - Kurs
Hundebesitzerpsychologie Kompakt

von und mit Diplompsychologin und Hundetrainerin 

Martina Becher

in Zusammenarbeit mit Sascha Zimmermann von der 

Hundeschule HUNDherumbetreuung Renate Zimmermann

Hier kannst Du lernen:


Wie Du Hundehalter verstehen und erfolgreich unterrichten kannst

…ohne Stress und Anstrengung so dass sie gerne zu Dir in die Stunde kommen, keine Stunde versäumen wollen und froh sind, dass Du Dich ihres Hundes annimmst.


Was Hundehalter wirklich wollen, wie sie „ticken“ und wie Du augenblicklich eine gute Beziehung zu ihnen herstellen kannst, damit sie von Dir lernen, wie sie ihren Hund erziehen können


…und wie es Dir gelingt, sie zur Mitarbeit zu motivieren, so dass sie Dich weiter empfehlen und treue Kunden werden, mit denen zu arbeiten Freude bereitet und Spaß macht.


Und das bedeutet, dass Du tatsächlich das Einkommen generieren kannst, das Du brauchst, um dauerhaft mit Deiner Entscheidung, Hundearbeit zu machen, glücklich zu werden.


So dass Du mit „Leib und Seele“ Hundetrainerin oder Hundetrainer sein kannst und noch genügend Zeit und Kraft hast, um Deine eigenen Hunde zu genießen…denn um die geht es ja schließlich auch in Deinem Lebensplan, oder?


Du wirst auf Digistore24 weitergeleitet. Der Kurs kostet 247,86€ und Du hast eine 30 tägige Geld-Zurück-Garantie

Die Psychologie des Hundebesitzers zu verstehen ist äußerst

wichtig für Dich – weil die Besitzer Deine Kunden sind, und nicht ihre Hunde!


Nur wenn Du genügend Kunden hast


  • die Dich engagieren
  • die Dich respektieren
  • an Deinen Kursen teilnehmen
  • Dir treu bleiben
  • Dein Honorar gerne und zuverlässig zahlen
  • Und Dich weiter empfehlen

KANNST DU MIT DEINER ARBEIT GELD VERDIENEN

(und das sichere Einkommen generieren, dass Dich deine Arbeit stressfrei tun lässt)


Hier ist das, was Du in der Weiterbildung


Hundebesitzerpsychologie Kompakt lernen kannst:


1: Den Hundebesitzer RICHTIG zu verstehen


2: Ihm genau das anzubieten, was er tatsächlich erhalten möchte


3: Hundebesitzerzentriert zu arbeiten und damit die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zu verbessern


4: Dein Einkommen zu optimieren, indem Du Stunden- und Honorarausfall eliminierst


5: Nur noch mit den Menschen zu arbeiten, die wirklich zu Dir passen


6: Deine Hundearbeit zu genießen und trotzdem ein erfüllendes Privatleben ohne Stress und Sorgen zu haben


Das Resultat kann sein:


  • Mehr zufriedene Kunden
  • Mehr Hunde, denen Du wirklich hilfst
  • Die Erf​​​​​üllung Deines Traumes von der erfolgreichen Hundeschule…
  • und so viel mehr


Kursdauer: 6 Wochen.


Ich werde ihn live online unterrichten, so dass ich mich all Deinen Fragen intensiv widmen kann.


Selbstverständlich werden alle Webinare aufgezeichnet und Dir zugeschickt

Du wirst auf Digistore24 weitergeleitet. Der Kurs kostet 247,86€ und du hast eine 30 tägige Geld Zurück Garantie

Allgemeiner Zeitplan:

  • Kursbeginn: Montag, 19.2.2018
  • Montags erhältst Du das Kursmaterial für die Woche
  • Mittwochs treffen wir uns zum live Webinar
  • Du kannst außerdem Mitglied in der geschlossenen Facebook Gruppe werden, die von uns moderiert wird und wo Du Dich austauschen kannst und wir Fragen beantworten

# 1 Motivation und Erwartungen

​​​​​

Montag 19.2.18 Kursmaterial kommt bei Dir an

Mittwoch 21.2.18 Live Webinar 17:00h – ca.18:30h


In Woche eins erfährst Du, weshalb Hundebesitzer tatsächlich zur Hundeschule oder zum Hundetrainer kommen.


Du lernst den Unterschied zwischen bewussten Zielen und unbewussten Motiven kennen.


Du lernst, zwischen den Zeilen zu hören und zu verstehen, worauf es Deinem Hundebesitzer wirklich ankommt.


Indem Du lernst, seine Erwartungen richtig zu verstehen und einzuschätzen, kannst Du Deinen Lehrplan so aufbauen, dass sowohl Besitzer als auch Hund glücklich und zufrieden sind.


Schnell zu erkennen, worum es Deinem Hundebesitzer wirklich geht ermöglicht Dir wiederum kompetenter zu handeln.


Dies stärkt das Vertrauen Deines Kunden in Dich und Deine Fähigkeiten als Hundetrainer und erleichtert Dir die Arbeit.


# 2 Hundebesitzer erkennen und richtig einschätzen


Montag 26.2.18 Kursmaterial kommt bei Dir an 

Mittwoch 28.2.18 Live Webinar 17:00h – ca.18:30h



In dieser Woche lernst Du, wie Du bereits im ersten Kontakt diejenigen Hundebesitzer erkennen kannst, die zu Dir und Deiner Hundeschule passen und welchen Du am erfolgreichsten beibringen kannst, wie sie ihren Hund am besten erziehen können.


Du erfährst, wie Du sofort eine gute Arbeitsbeziehung zum Kunden aufbauen kannst


Du lernst, wie Du „vielversprechende“ Kunden von solchen unterscheiden kannst, die Dich wahrscheinlich mehr kosten als sie Deiner Hundeschule bringen.


Du tust dies anhand eines leicht anzuwendenden Typisierungssystems, das es Dir ermöglicht, schnell Klarheit darüber zu erhalten, mit welcher Art von Mensch Du es zu tun hast.


Indem Du schnell Deinen Hundebesitzer einzuschätzen lernst, sparst Du Dir die Zeit und Mühe, die es kostet, jemanden unterrichten zu wollen, der sich nicht wirklich unterrichten lassen will.


Zum anderen bist Du dadurch in der Lage, richtige Hinweise und Tipps zu geben, die dem Hundebesitzer wirklich helfen.


So sparst Du zum einerseits Zeit und Kraft, die Herumprobieren kostet, andererseits vermittelst Du dem Hundebesitzer, dass Du jemand bist, der weiß, was er tut - dies gibt ihm das gute Gefühl, bei Dir an der richtigen Stelle zu sein.


# 3 Lernen


Montag 5.3.18 Kursmaterial kommt bei Dir an 

Mittwoch 7.3.18 Live Webinar 17:00h – ca.18:30h .


In Woche drei beschäftigst Du Dich vertieft mit der Frage, wie Hundebesitzer lernen.


Du lernst die wichtigsten Lernarten kennen und erfährst, welche Du wie einsetzen kannst, um den Hundebesitzer optimal zu unterrichten.


Du erfährst auch, welche Lernart die von Erwachsenen Bevorzugte ist - und welchen Fehler die meisten Hundetrainer machen.


Indem Du die besten Methoden zur Wissens- und Könnensvermittlung kennenlernst, erhöhst Du den Erfolg des Hundebesitzers mit seinem Hund.


Dadurch vermittelst Du dem Kunden ein gutes Gefühl der Selbstwirksamkeit, reduzierst seine Angst und Unsicherheit und unterstützest die Freundschaft zwischen ihm und seinem Hund.


Indem Du Dich als guter Lehrer erweist, stärkst Du die Mitarbeitsbereitschaft und die Lernmotivation und dies wirkt sich förderlich auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung aus.



# 4 Körpersprache und Kommunikation


Montag 12.3.18 Kursmaterial kommt bei Dir an 

Mittwoch 14.3.18 Live Webinar 17:00h – ca.18:30h .


Woche vier steht im Zeichen von Körpersprache und Kommunikation

 

Hier lernst Du den Unterschied kennen zwischen verbaler und non- verbaler Kommunikation und erfährst, wie Du beides bei Deinem Kunden richtig einschätzen kannst.


Du lernst, wie non- verbale Kommunikation von Menschen auf ihre Hunde wirkt und warum das so ist.


Dies versetzt Dich in die Lage, Deinem Kunden genau erklären zu können, weshalb sein Hund ihn oftmals missversteht und das Falsche tut. 


So kannst Du dem Kunden schnell helfen, sich selbst zu korrigieren und seinen Hund besser zu verstehen.

 

Auch Du bist dadurch wesentlich besser in der Lage, zielführend zu kommunizieren, um Deine Wünsche und Anliegen besser zu verdeutlichen und die Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen.



# 5 Bindung


Montag 19.3.18 Kursmaterial kommt bei Dir an 

Mittwoch 21.3.18 Live Webinar 17:00h – ca.18:30h .


Das Wichtigste im Leben eines Hundes sind seine Bindungen. Woche fünf hilft Dir, die Bindung zwischen Hund und Halter zu vertiefen und zu fördern.


Du lernst die unterschiedlichen Bindungs- und Beziehungsstile der Menschen kennen und einzuschätzen.


Indem Du erfährst, welche Bindungsstile es gibt und wie der Bindungsstil des Herrchens sich auf seinen Hund auswirkt erhältst Du die Möglichkeit, die Beziehung des Hundes und seines Menschen besser zu verstehen und sachgerecht zu deuten.


Dies gibt Dir mehr Handlungsspielraum, wenn es darum geht, dem Halter zu helfen, eventuelle Verhaltensprobleme des Hundes besser zu verstehen.


Die Kenntnis und das Verstehen der unterschiedlichen Bindungsstile ermöglichen es Dir, zu einer realistischeren Einschätzung im Hinblick auf die Chancen, Probleme wie „Weglaufen“ oder „nicht zurück kommen“ zu lösen.


Je mehr Du über das Thema Bindung und Beziehung weißt, desto kompetenter bist Du als Hundetrainer - denn im Endeffekt ist dies das zentrale Thema im zwischenmenschlichen Bereich und so auch zwischen Mensch und Hund. Denn im Leben aller sozialen Wesen sind Bindungen der Dreh- und Angelpunkt.




# 6 Probleme und Lösungen


Montag 19.3.18 Kursmaterial kommt bei Dir an 

Mittwoch 21.3.18 Live Webinar 17:00h – ca.18:30h .


Dieses letzte Modul beschäftigt sich mit Problemen und Problemlösungen.


Du erfährst wie die Psyche des Menschen auf Probleme des Hundes reagiert.


Du lernst wie Du dem Hundehalter helfen kannst, die Probleme, die er mit seinem Hund hat anders einzuschätzen - damit befreist Du ihn und seinen Hund aus der Zwickmühle negativer Gefühle und ihrer Auswirkungen.


Auch wenn der Hundebesitzer es nicht hören mag - die meisten Hundeprobleme sind menschengemacht. Du lernst, wie Du dies Deinem Kunden „beibringen“ kannst, ohne ihn zu kränken oder besserwisserisch zu wirken.


Du lernst einzuschätzen, welche Probleme durch Erziehung gelöst werden können und welche nicht.


Dieses reduziert Deinen Stress deutlich, denn Du wirst wissen, für welche Probleme sich die Anstrengung lohnt und für welche nicht - weil sie der Erziehung nicht zugänglich sind.


Hundebesitzer schätzen es, wenn der Hundetrainer seine Kompetenzen richtig einschätzen kann und sie im Bedarfsfall an einen anderen Experten überweist.


Dies zu können steigert den Respekt, den Dein Kunde Dir entgegen bringt.


Du lernst auch Wege kennen, wie Du am besten mit „schwierigen“ Kunden umgehen kannst


Konfliktgespräche führen und de-eskalieren kannst


Konflikte in win - win Situationen verwandeln kannst


Im schlimmsten Fall eine Zusammenarbeit mit einem Kunden so beenden kannst, dass dies nicht zu einem üblen Nachgeschmack oder negativen Kritiken des Hundebesitzers gegen Dich führt.


Denn das Vermeiden von negativen Bewertungen ist gerade im Zeitalter von Facebook, Twitter und Co immens wichtig

Du wirst auf Digistore24 weitergeleitet. Der Kurs kostet 247,86€ und du hast eine 30 tägige Geld Zurück Garantie

BONUS KURS: Die Geheimnisse der Erfolgreichen


In diesem Kurs lernst Du die Strategien der Super - Erfolgreichen kennen, so dass Du ihre Grundsätze erlernen und für Dich selber anwenden kannst.


Dies kann Dir helfen, die mentale Stärke zu erwerben, die Du brauchst, um eine wirklich erfolgreiche Trainerpersönlichkeit zu werden.


Hintergrund:


Wir alle haben mentale Blockaden, wenn es darum geht, wirklichen Erfolg zu erwarten. Diese Blockaden hindern uns daran, unser Bestes zu geben und zu tun und sie schmälern unseren Erfolg.


Wir können erst dann wirklich erfolgreich sein, wenn wir uns von diesen Blockaden gelöst haben und eine Erfolgspersönlichkeit aufgebaut haben.


Die Wichtigkeit dieses Bonusses kannst Du nicht überschätzen, denn Deine gesamte Hundearbeit steht und fällt mit Dir und Deiner Persönlichkeit.


In diesem Kurs wirst Du lernen, wie Du effektiver und stressfreier arbeiten kannst, ohne Dich selbst zu verbiegen oder zu verstellen.


Wir alle haben mehr oder minder stark ausgeprägte „Selbstsabotage“ Mechanismen, mit denen wir unser Glück und unseren Erfolg sabotieren. Solange diese unbewusst im Unterbewusstsein schlummern, schaden sie uns.


Wir werden gemeinsam diese schädlichen Gewohnheiten finden und für Dich auflösen!


Du kannst so den Zugang zu Deiner wahren Kraft und Stärke finden


Damit Du, befreit von unbewusster Selbstsabotage, Deine Ziele formulieren und erreichen kannst!


Du wirst auf Digistore24 weitergeleitet. Der Kurs kostet 247,86€ und du hast eine 30 tägige Geld Zurück Garantie

Kleingedrucktes:

Ich behaupte in keinster Weise, dass die Teilnahme an Kurs und Bonuskurs dazu führen wird, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Einkommen erhöhen werden oder Einkommensziele erreichen werden.

© 2018 Martina Becher